Brother Japan

Hochschule Darmstadt – Deutsches Design in Japan

Im Rahmen des "Deutschlandjahres in Japan" präsentierte sich das Bundesland Hessen mit vielfältigen Projekten. Ein herausragendes Ereignis war dabei das Japan-Gemeinschaftsprojekt der drei hessischen Design-Hochschulen aus Kassel, Offenbach und Darmstadt. Die im hessischen Bad Vilbel angesiedelte japanische Firma Brother beteiligte sich als großzügiger Sponsor. Junge Design-Studenten erarbeiteten für das Unternehmen mehrere Design-Studien, die sie im japanischen Stammhaus in Nagoya dem Fachpublikum präsentierten. Für die Vernissage in Deutschland dokumentieren zwei Projektbroschüren in drei Sprachen und Begleitmedien die Reisen als auch die vorgestellten Projekte.